Samstag, 25. Februar 2012

einmal und nie wieder...

...dieser Babystrampler aus der aktuellen ottobre 1/2012 hat mich Nerven gekostet...ehrlich...

die Anleitung ist mehr als dürftig, vieles darf man sich zusammenreimen oder versteht es nach 20mal durchlesen immer noch nicht ganz...( oder vielleicht bin ich einfach zu blöd dazu..)..ich habe deshalb beschlossen, daß

1. bevor ich etwas zuschneide ich die Anleitung seeeehr genau durchlese, wenn ich keinen Plan habe, lasse ich es gleich..(denn ich bin dummerweise ein ehrgeiziger und perfektionistisch veranlagter Mensch... )

2. ich nie wieder Druckknöpfe nach so viel Arbeit und Herzblut an einem Kleidungsstück anwende, um nicht Gefahr zu laufen, irgendwelche kleinen Löchlein zu produzieren

3. ich kaufe nur noch Babystrampler und nähe nur Hosen und Oberteile oder Overalls ohne Fuß und sonstigem Gedöns...



Schnittmuster: Strampelanzug "My sweet baby" ottobre 1/2012
Stoffe: Oberstoff und Bündchen Stoff & Stil ,Ringeljersey leider unbekannt






Kommentare:

  1. ohhh ist der traumhaft! da hat sich die arbeit aber gelohnt!!!
    liebe grüße vom mariechen

    AntwortenLöschen
  2. und die Druckis? Was sind das für welche? Ich überlege mir zum Geburtstag die dk presse zu kaufen..

    AntwortenLöschen